Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e.V.
Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e.V.

2015

Neugestaltung der Vitrinen

Im Februar hat unsere Jugend die Lokomotiven in den Vitrinen neu zusammengestellt. Dabei wurden die Lokomotiven auf Funktionalität geprüft und für die Invetur im Computer erfasst.

Vorbereitungen für die Osterausstellung

Auf der Digitalanlage soll zur Osterausstellung die Gestaltung des neuen Bauernhofs abgeschlossen sein. Ludwig war hier schon sehr fleissig.

 

Alexander reinigt für das rollende Material der Digitalanlage. Mit der Proxxon-Bohrmaschine mit einem Gummiaufsatz werden die Achsen der Waggons gedreht. Die Räder werden dann mit einem Glasfaserstift gereinigt.

Neuer Sicherungskasten

Als wir die Außenbeleuchtung am 3. Waggon mit Bewegungsmelder erneuern wollten, stellten wir fest, dass es für die Außenbeleuchtung keine extra Sicherung gab. Als wir den Sicherungskasten öffneten, war die Überraschung groß. Die Anschlüsse entsprachen nicht mehr den Vorschriften.

 

Alexander hat dann mit Ludwig, Christian und Helmut die Verkabelung überprüft. Wir stellten fest, dass einige Steckdosen mit einer eigenen Sicherung abgesichert waren, andere Steckdosen mit Licht im Verbund abgesichert waren. Nach Sichtung der Gesamtumstände hatten wir uns entschlossen, die Verkabelung und den Sicherungskasten zu erneuern. 

 

Wir haben an der Decke den Mittelkanal abgebaut, alle Lampen und Steckdosen demontiert, alle Kabel abgeklemmt, zum Teil neu verlegt und den Sicherungskasten vollständig neu montiert. Neben Ludwig, Christian und Helmut haben Stefan, Leon, Bernhard, Detlef und Manuel tatkräftig mit angepackt.

Transportkisten

Im Juli stellte uns Simon ein erstes Muster für die Transportkisten der Digitalanlage vor. Wir haben im November einen Ausstellungstermin beim MEC Pfullendorf e. V. und wollen dort die Anlage bereits mit Transportkisten in einem kleineren Fahrzeug transportieren.

 

Die Transportkiste hat uns überzeugt, und so haben Simon, Bernhard und Stefan im Herbst die restlichen 5 Transportkisten gebaut. Lieber Simon, herzlichen Dank, dass Du uns ermöglichst hast, die Arbeiten in einer Schreinerei unter Benutzung der dortigen Maschinen auszuführen.

 

Leider hat sich dann herausgestellt, dass die Transportkisten, gerade die größeren Kisten, zu schwer sind. Das Gewicht der einzelnen Segmente würde sich verdoppeln und sind nur sehr schwer händelbar. 

Modelleisenbahnausstellung in Pfullendorf

Mitte November fuhren Alexander, Leon, Manuel und Stefan mit der Digitalanlage nach Pfullendorf und konnten dort erfolgreich an einer Ausstellung teilnehmen. Wir bekamen wieder viel Lob für unsere Anlage (schönste Anlage im Saal). Herzlichen Dank an unsere Jugend, die diese Ausstellung super gemeistert haben und sich mustergültig am Abend verhalten haben. Wir hatten nach dem Ausstellungsbetrieb mit den anderen Ausstellern und Veranstaltern nette Stunden und interessante Gespräche in Pfullendorf. Ein herzlichen Dank an den MEC Pullendorf e. V. für die Einladung.

Wir sind Mitglied:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. V.