Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e.V.
Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e.V.

Projekte 2017

Ramadama

Am 22.04.2017 haben Detelf, seine Eltern und Stefan begonnen, "unseren" Parkplatz zu säubern. Damit wir den Müll besser aufsammeln können, dürfen wir nach Rücksprache mit der Stadt Landsberg die Sträucher und Büsche entfernen. Der Grünabfall und der gesammelte Müll wird von der Stadt Landsberg entsorgt.

 

Detlef rückte mit der Motorsäge an und zusammen mit Rechen und fleissigen Händen machten wir den ersten Teil sauber. 

 

Am 06.05.2017 packten Alexander, Detlef, Helmut, Ludwig, Mario, Siegfried und Stefan P. gemeinsam an und machten den Rest sauber.

 

Das Ergebnis: ein riesen Haufen Grünabfall, ein zweiter Haufen mit Laub und viele gefüllte Müllsäcke.

 

Auch wenn wir wissen, dass die Umweltverschmutzer diese Webseite nie lesen werden, wären wir froh, wenn mehr Menschen ihren Müll nicht auf dem Parkplatz entsorgen würden und keine Aschenbecher aus dem Auto ausleeren würden. Helft alle mit und haltet unsere Umwelt sauber, dann haben wir auch mehr Zeit, um an den Anlagen zu basteln.

 

Herzlichen Dank allen Helfern.

Treppenbau

Vor zwei Jahren beschlossen wir, eine neue Treppe mit Handlauf zu bauen. Letztes Jahr haben wir das Eisen und die Treppenstufen besorgt. Im Frühjahr haben dann Michi und Stefan mit Unterstützung von Maikl die Treppe fertig gestellt. Nun haben wir eine Treppe mit Handlauf, der den Namen auch verdient. Die Treppenstufen sind alle gleich hoch und in idealem Abstand montiert. Die Treppe hat bei den Mitgliedern großen Zuspruch erhalten.

Vereinsausflug nach Sonneberg zu PIKO

Am 17.06.2017 machten sich 11 Mitglieder auf den Weg zum Tag der offenen Tür bei PIKO in Sonneberg. Die Anreise erfolgte dieses Mal mit dem PKW, da aufgrund von Bauarbeiten und Schienenersatzverkehr die Fahrt mit der Bahn einfach 6 1/2 Stunden gedauert hätte.

 

Es war ein schöner Tag, wir konnten die Produktion in Sonneberg ansehen, haben gutes und günstiges Essen bekommen und waren überrascht, wie groß der Andrang an den Verkaufsständen war.

 

Zum Schluss besuchten wir noch den ortsansässigen Modelleisenbahnverein Eisenbahnfreunde Sonneberg e. V., die an diesem Tag ebenfalls ihre Anlage zeigte.

Lorenz, Helmut, Stefan Schm., Alexander, Mario, Detlef, Siegfried, Bernhard, ..., Manfred, Christian, Ludwig und Stefan Pr. (nicht auf dem Bild) auf dem Weg zu PIKO.

 

Tag der offenen Tür:

Besuch beim Modelleisenbahnverein Eisenbahnfreunde Sonneberg e. V.:

50 Jahre Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. V.

Anläßlich des Vereinsjubiläums am 28.11.2017 feierten wir am 01.12.2017 im Vortragssaal des Sportzentrums Landsberg.

 

Mit dabei waren 3 Gründungsmitglieder, die auch heute noch Mitglied des Vereines sind: 

 

Rudolf Hering

Ewald Isele

Bernhard Rössle

 

Sie wurden für Ihre langjährige Mitgliedschaft mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

 

Als Ehrengäste waren Herr Stadtrat Brettschneider in Vertretung des Schirmherrn Herrn Oberbürgermeister Neuner, Familie Latte sowie Herr Michael Krumm, Vorsitzender des BDEF anwesend.

 

Der 1. Vorstand Stefan Prechtl gab einen Rückblick auf 50 Jahre Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. V., der die Chronik des Vereines zusammenfasste.

 

Herr Krumm übergab anschließend dem Verein die Ehrenplakete für das 50-jährige bestehen des Vereins. Im Anschluss wurden folgende Mitglieder für Ihre Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

 

Bernhard Rössle

Rainer Kügele

Ludwig Oeller

Stefan Prechtl

 

Besonders schön war, dass alle ersten Vorstände des Vereins, die immer noch bzw. wieder Mitglied des Vereins sind, auch an diesem Abend anwesend waren:

 

Rudolf Hering, von 1967 bis 1988, danach Ehrenvorsitzender

Peter Briegel, von 1988 bis 1995

Klaus Six, von 1995 bis 2001

Ludwig Oeller, von 2001 bis 2010

Stefan Prechtl, ab 2010

 

Bei gutem Essen und gemütlicher Atmosphare hatten wir eine wunderschöne Feier.

Wir sind Mitglied:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. V.