Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e.V.
Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e.V.

Digitalanlage

Der Grundstein der Segmentanlage wurde durch Herrn Willibald Bier mit der Schenkung der “Bieranlage” 1995 gelegt. Die Anlage - heute das 1. Segment von links - entstand in der Zeit von 1979 bis 1985 und wurde ab 1996 zu der heutigen 6-teiligen Segmentanlage “Landsberger Bahnhof” ausgebaut.


Seit 2000 fahren die Züge auf der Anlage digital, ab Dezember 2005 kam der weitere digitale Ausbau mit Weichenstraßenschaltungen und Belegtmeldern. Wir fahren nun mit 11 Zügen auf der Anlage - seit 2012 in der Epoche I - königlich bayerische Staatsbahn.

 

Für die Digitalsteuerung setzen wir schwerpunktmässig Hardware von Lenz und Litfinski ein. Als Software für die Computersteuerung benützen wir den TrainController Silber von Freiwald Software ein.

Wir sind Mitglied:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. V.